Neueröffnung !!! Dringend gesucht werden: Davina,Stefan, Alaric,Rebekah, Elijah und viele mehr!

#16

RE: Billiartecke

in Mystic Grill 29.02.2016 22:21
von Leon Garcia • 956 Beiträge

Er stimmte in ihr herzhaftes lachen ein. Ihn störte es recht wenig das mittlerweile auch mal einige neugierige Blicke zu ihnen fielen. Als ob ein Kerl nicht mal in einer Bar mit einer hübschen Frau lachen und Billard spielen dürfte. Tja manchmal waren die Menschen viel zu neugierig, aber was solls. "Ja mein Humor ist das was ich mir auch nach meiner Verwandlung noch immer beibehalten konnte." sagte er amüsiert. Sie sagte auch sie hoffe er würde ihr irgendwann vertrauen können. Nun das hoffte er auch, denn ehrlich genommen mochte er sie auch weil sie einfach so erfrischend offen war. Nun das müsse die Zeit zeigen. "Nun schauen wir wie sich alles entwickelt" entgegnete er schließlich.
Ihre Schilderung bezüglich des Sweety emfand er als sehr interessant. Er lächelte. "Nun ich weiß nicht. Vielleicht weil du mir auch gefällst und ich dich gut leiden kann. Vestehe das jetzt nicht falsch aber ich hab noch nie so eine Vampirin wie dich kennengelernt." er lächelte leicht als er dann noch schnell ein "im positiven Sinne" hinten dran warf. "Nun und Schätzelein ist mir gerade so als erstes eingefallen. Aber wenn es dir unangenehm ist nehme ich es gerne zurück." sagte er aufrichtig und spielte die nächste Kugel die leider nicht ins Loch ging. dann sah er zu ihr. "Wie schon gesagt, die Frauen sind überlegen. Sieht also nach meiner zweiten Niederlage aus" sagte er schmunzelnd. Er hatte aber durchaus kein Problem damit gegen sie beim Billard zu verlieren.
@Annabelle Johnson

nach oben springen

#17

RE: Billiartecke

in Mystic Grill 01.03.2016 07:53
von Annabelle Johnson (gelöscht)
avatar

Als Leon ebenso begann zu lachen, freute sich Anna natürlich sehr, denn es herrschte eine gewisse Chemie, welche beide wohl einfach alles vergessen ließen und den Abend gut gestalten würden. "Das freut mich, denn das ist etwas, was ich nur zur sehr an dir mag, auch wenn ich dich kaum kenne, aber dies lässt ein Gefühl der Geborgenheit fühlen." sprach die Vampirin und schluckte noch ein wenig, ehe sie nochmals das Wort an ihn richtete. "Aber Geborgenheit ist vielleicht das falsche Wort. Aber ich weiß nicht so recht, wie ich das erklären soll, es ist halt so, als würde ich dich schon ewig kennen." versuchte sie ihre Worte ein wenig zu erklären oder anders zu verfassen, aber irgendwie gelangte das nicht so richtig und so lächelte die hübsche Vampirin. "Genau, aber ich denke, das könnte interessant werden. Aber ich hoffe doch sehr, dass dies nur gut werden würde." fügte sie mit an und sah weiterhin zu dem attraktiven Vampir, der ihr immer besser gefiel. "Das ist aber lieb. Ich muss sagen, ich denke wir verstehen uns." meinte sie noch. "Ich habe dich nicht falsch verstanden, keine Sorge. Ich hab dich schon verstanden Sweety und ich fühle mich geehrt, dass du mich Schätzelein genannt hast oder eher gesagt nennst." kam es weiterhin über die Lippen der Vampirin, ehe sie nochmals seinen Worten folgte und seinen nächsten Zug begutachtete, der allerdings nicht wirklich gut war, da er ja keine Kugel versenkte."Das war wohl nichts, aber hey, noch ist nichts verloren Sweety." sprach Anna weiter und übernahm den nächsten Zug, der ebenso wenig erfolgreich war, wie der seine. "Mein Stoß war auch nicht besser, als der deine, also Kopf hoch." sagte sie weiter und lächelte nochmals, ehe sie auf seine Reaktion wartete.

@Leon Garcia

nach oben springen

#18

RE: Billiartecke

in Mystic Grill 01.03.2016 08:47
von Leon Garcia • 956 Beiträge

Er zog interessiert eine Augenbraue hoch als sie von dem gefühl der Geborgenheit ins einer Nähe sprach. Nun dieses wort hatte er jetzt nicht im Kopf gehabt, doch hörte er ihr aufmerksam zu als sie wieder versuchte sich zu erklären, was eigentlich nicht nötig gewesen wäre. Ja die Chemie stimmte hier ganz und gar was ihn zum einen freute zum anderen auch eher leicht verschreckte was er sich jedoch nicht anmerken lassen wollte. Sie müssen sehen wohin das ganze gehen mag. erstmal würde er es genießen soviel spaß zu haben. "Nun du magst recht haben das Geborgenheit nicht gerade das passende wort ist, aber ich verstehe sehr genau was du meinst. Wir kennen uns kaum und es fällt mir überraschend leicht mich vernünftig mit dir zu unterhalten ohne das ich anfange alles zu hinterfragen. Doch ein passenderes Wort fällt mir auch nicht ein" gab er lächelnd zu.
Er fand es gut das sie seine worte nicht missverstanden hatte, schließlich wäre es das letzte gewesen was er wollte, wo es zwischen den beiden doch so gut lief. "Ich sehe schon, wir verstehen uns schätzelein."
Als sie ihren Stoß ebenfalls versemmelte hoffte er das sie nicht absichtlich so schlecht gespielt hatte um ihn aufzubauen. Er mochte faire spiele lieber auch wenn er dann auch mal haushoch verlor. Er setzte schließlich an und schaffte es erneut eine Kugel zu versenken. "Noch ist nichts verloren, doch führen tust du noch immer" gab er zurück und zwinkerte ihr zu.
@Annabelle Johnson

nach oben springen

#19

RE: Billiartecke

in Mystic Grill 01.03.2016 14:40
von Annabelle Johnson (gelöscht)
avatar

Die Worte durchdrangen den Kopf von der jungen Vampirin, ehe sie auf diese reagieren konnte. "Solange du weißt, was ich meine, umso besser." gab sie lächelnd zu und verfolgte auch schon seinen nächsten Zug, wo sie erblickte, wie der junge Mann erneut eine Kugel versank. "Super, aber wird das Glück weiterhin auf deiner Seite weilen?" neckte sie den attraktiven Vampir, bis sie die weiteren Worte hören konnte. "Ja, aber die Betonung liegt auf dem kleinen Wörtchen noch, wer sagt, dass es weiterhin so verlaufen muss?" fragte sie frech nach und gab einen weiteren Stoß ab, wo sie nochmals eine Kugel versenkte. "Nun gut, denn werde ich wohl noch einige Zeit führen, bevor du die Oberhand über unser Spiel erlangst." sagte sie wieder und kicherte, bevor sie wieder zu dem attraktiven Vampir sah. "Erzähl mir mehr von dir. Woher kommst du, wie alt bist du und was hat dich ausgerechnet hier her verschlagen?" versuchte sie nun von dem hübschen Mann in Erfahrung zu bringen, denn er gefiel ihr wirklich gut und dies ließ sich im weiteren Verlauf nicht ändern, im Gegenteil, er wurde ihr immer sympathischer, doch warum gerade er solche Wirkung auf sie hatte, konnte sie sich selbst nicht erklären, vielleicht war es das Vertraute zwischen Ihnen oder der Grund, dass sie beide so locker waren und sich einfach gut verstanden. Es war wie Schicksal und doch war es so angenehm in ihren Augen. Daher wartete sie nur zu gerne auf seine weiteren Worte.

@Leon Garcia

nach oben springen

#20

RE: Billiartecke

in Mystic Grill 01.03.2016 16:01
von Leon Garcia • 956 Beiträge

Er lachte fröhlich." Ja es ist echt gut das ich weiß was du meinst. Ansonsten würde das Gespräch für einen von uns beiden sehr peinlich werden und seien wir mal ehrlich. daran liegt keinem was von uns." Er sah zu ihrem nächsten Zug den sie wieder mit Bravur versenkte. Er sah sich den Tisch genauer an. Ging dann in Stellung und stieß eine Kugel an, die zu seinem Glück genug schwung hatte sich selbst und eine weitere in die tasche fallen zu lassen. "Und schon ist es ausgeglichen." gab er mit einem zufriedenen Lächeln von sich.
So sie wollte also ein paar Einzelheiten über ihn haben. Nun wieso auch nicht, schließlich hatte er ja bei ihr ein ganz gutes gefühl, also wieso nicht darauf eingehen. "ich stamme aus Madrid und bin 24 jahre alt. Oder zumindest war ich das irgendwann einmal ehe das altern aufhörte.Aber das ist schon weit über 150 jahre her. Mich hielt nichts lange an einem Ort, ich bin viel gereist. Irgendwann hörte ich von diesem Ort hier. Man sagte hier würden magische Dinger vor sich gehen also kam ich hierher um zu sehen was an den Gerüchten dran sei." er wartete kurz. "Nun wie wir ja eben schon hatten, etwas magisches habe ich bislang noch nicht hier entdecken können. Außer dir natürlich. Du bist die erste die hier nicht Mensch ist seitdem ich hier bin. ber vielleicht verstecken sich die anderen auch nur gut." gab er schließlich von sich.
Dann blickte er sie an und lächelte leicht. "Und wie steht es mit dir. Also ich meine Alter, Herkunft, Grund deines Hierseins und um das Thema von vorhin nochmal aufzugreifen, bist du alleine hier oder mit einem Gefährten?" Ja es interessierte ihn wirklich ob sie alleine war, schließlich mochte er die hübsche Vampirin wirklich.
@Annabelle Johnson

nach oben springen

#21

RE: Billiartecke

in Mystic Grill 01.03.2016 16:18
von Annabelle Johnson (gelöscht)
avatar

"Damit hast du wohl oder übel wieder einmal Recht." gab Anna ihm zur Antwort und lachte bei seinem nächsten Zug. "Sieht ganz danach aus, aber mal sehen, wie lange dies der Fall sein wird." zwinkerte die hübsche Vampirin dem attraktiven Mann zu und schenkte ihm ein verführerisches Lächeln, ehe sie ihre Ohren spitzte und gespannt den Worten folgte. °Er ist anscheinend noch nicht allzulange Vampir.° dachte sie, ehe sie kichernd auf seine Worte regierte. "Nun ja, was soll ich sagen, ich bin im menschlichen Alter um einige Jahre jünger als du, als Vampir jedoch viele Jahrhunderte älter." neckte sie ihn und hielt für einen Moment inne, bevor sie ihm wahrheitsgemäß auf seine Fragen reagierte. "Ich bin 15 oder zumindest war ich das einmal, inzwischen bin ich schon knapp 720 Jahre alt und wurde in China in der nähe der Stadt Yushu Qinghai geboren. Hierher gekommen bin ich eigentlich nur, weil ich meine Mutter Pearl aus einer Gruft befreien möchte." erklärte sie ihm und sah weiterhin zu dem jungen Mann, ehe sie wieder das Wort ergriff und auf die weitere Frage antwortete. "Nein, ich bin alleine, habe keinen Gefährtin und ehe du fragst auch keinen Freund." fügte sie hinzu und lächelte charmant, ehe sie um den Tisch ging und erneut ihren Stoß setzte und keine Kugel versenkte. "Ich denke wir haben Gleichstand." meinte si enur lächelnd und strich sich ihre Haare aus dem Gesicht, ehe sie zu Leon ging und um diesen herum schlich, und ihren Finger von einer Schulter zur Anderen wandern ließ. Doch blieb sie einen kurzen Moment stehen und lehnte sich zu seinem Ohr. "Du ziehst mich wahrlich an." flüsterte sie ihm ins Ohr und entfernte sich wieder und lächelte wieder verführerisch. "Du bist dran Sweety." hängte sie noch mit an und war nun gespannt über seine Antwort.

@Leon Garcia

nach oben springen

#22

RE: Billiartecke

in Mystic Grill 01.03.2016 16:34
von Leon Garcia • 956 Beiträge

Leon hörte ihr aufmerksam zu als sie von sich zu erzählen begann. Er blckte sie aber dann überrascht an als sie ihm ihr Alter verriet. 15 und das seit über 700 jahren. Nun das schaffte wahrlich jeder. Aber als sie von ihrere Mutter erzählte wich ihm zum ersten Mal das lächeln aus dem gesicht. "Deine Mutter ist in der Gruft? Wie kam es dazu?" fragte er schließlich. ja auch er hatte bereits von diesem Ort den man Gruft nannte gehört. es hieß in der Hölle zu leben sei dagegen ein Kinderspiel. Er hoffte sehr das er sie nun aber mit dieser direkten frage nicht allzusehr getroffen hatte.
Schließlich lächelte er wieder leicht. "Kein Freund? Nun das kann ich nicht nachvollziehen. Bist doch eine ganz süße. da müssten doch die Jungs schlange stehen um dir nahe sein zu können." Komischerweise gefiel ihm der gedanke daran das dem so sein konnte ganz und gar nicht. Doch musste er nun wo er wusste aufpassen. Auch wenn sie in gelebten jahren weitaus älter war wie er, war sie körperlich deutlich jünger wie er. Also musste er hier ein bisschen auf die Bremse treten ehe man noch schlimmes denken konnte.
Er sah dann schließlich zu ihrem Stoß, der jedoch keine Kugel mit sich reißen konnte. "ja sieht ganz nach einem Gleichstand aus." er sah dann zu ihr als sie um ihn rum ging mit der Hand auf seiner schulter. das machte ihn irgendwie nervös. Das sie näher kam und ihm das ausgerechnet das ins Ohr flüsterte machte seine Situation nicht besser. Er räuserte sich leicht, neigte sich dann zu ihr rüber, dicht auf ihr Gesicht zu ehe er dicht an ihr Ohr ging. "Ich weiß ich spiele mit dem feuer, aber du ziehst mich auch irgendwie an." schließlich richtete er sich auf und versuchte nun klar zu denken. schließlich neigte er sich vor und versenkte mit dem nächsten Stoß die nächste Kugel. Zwei Kugeln waren nun auf dem Tisch. Die würden entscheiden wie das ganze ausgehen würde
@Annabelle Johnson

nach oben springen

#23

RE: Billiartecke

in Mystic Grill 01.03.2016 16:59
von Annabelle Johnson (gelöscht)
avatar

Seine Nachfrage bezüglich ihrer Mutter ließ die junge Vampirin schwer atmen und ein Seufzer ihre Lippen verließ. "Ich weiß es gar nicht so genau, aber ich geh davon aus, dass die Gründerfamilien daran schuld waren. Wobei meine Mutter nie böses wollte, im Gegenteil, sie führte eine Apotheke und verkaufte Eisenkraut, auch wenn sie selbst unseres Gleichen war." versuchte sie das Thema damit zu beenden und lächelte, als sie sein süßes Lächeln erblickte. "Nein, keinen Freund." versicherte sie dem attraktiven Vampir nochmal und lächelte bei seinen folgenden Worten. "Nun ja, was soll ich dazu sagen, es ist wirklich süß von dir, dass du so denkst, aber dem ist nicht so." erwiderte sie dem dunkelhaarigen Vampir und lächelte wieder charmant. "Na hat doch auch etwas, wenn wir einen Gleichstand führen." merkte sie ebenso an und lächelte auch schon wieder, als der junge Vampir sie ebenso umrundete und sie diese Nähe wahrlich genoss. °Er ist so unglaublich anziehend." durchzog es ihre Gedankengänge, bevor sie seine Stimme nur ganz leise wahrnehmen konnte. Bei seiner Äußerung wurde lief die attraktive Vampirin rot an und war für einen Moment völlig woanders und musste erst einmal wieder klar kommen, als sie den Stoß von Leon verfolgte. "Ich würde mal sagen, die Entscheidung hängt von den zwei Kugeln ab." kam es dann etwas nervös über ihre Lippen, ehe sie sich auf dem Tisch umsah und schließlich an einer Ecke ansetzte und eine der beiden Kugeln versenkte. "Tja, ich denke mal, es hängt nun von dir ab, ob du als Sieger und als Geschlagener aus dem Spiel gehst." neckte sie den doch äußert gutaussehenden Vampir, während ihr Blick zu ihm gleitete und sie ihn nochmals genauer betrachtete. °Gott, warum muss da dieses Gefühl sein?° stellte sich Anna gedanklich immer wieder diese Frage, welche sie so sehr aus der Bahn warf, dass sie aufpassen musste, sich nicht noch mehr anmerken zu lassen.

@Leon Garcia

nach oben springen

#24

RE: Billiartecke

in Mystic Grill 01.03.2016 17:12
von Leon Garcia • 956 Beiträge

Er merkte das es ihr schwer fiel darüber zu reden daher hörte er ihr nur aufmerksam zu und nickte schließlich da er das ganze sehr gut verstehen konnte. also das die Sache sie wirklich mitnahm. Deshalb ließ er es dabei um sie nicht weiter damit zu qäulen.
Er lächelte leicht. "Ach komm schon, willst du mir sagen das du alles andere als süß und sympatisch bist? Also ich kann dir das zumindest nicht wirklich glauben." `oh man ich rede mich hier noch um Kopf und Kragen` dachte er sich nachdem dies worte seine Lippen verlassen hatten. Doch er hatte es nunmal gesagt also würde er so tun als ob das so geplant war. Er merkte schließlich mit einem breiten grinsen das es auch ihm gelang sie ein wenig aus dem Konzept zu bringen mit diesen Spielerein die sie hier gegenseitig veranstalteten auch wenn er alles so meinte wie er es ihr gesagt hatte.
Ging schließlich dichter an den tisch. ja die Entscheidung lag bei ihm doch lag die letzte Kugel mehr als ungünstig. Also war es eher glück ob er gewinnen würde oder den Sieg an sie abgab. Er ging in Position und stieß die Kugel an, doch leider traf sie nur die bande und nicht die tasche. "Ach verdammt" gab er lachend zurück. "Du bist dran mit dem versuch auf den Sieg." Er sah zu ihr und den Tisch und wartete ab bis sie gespielt hatte.
@Annabelle Johnson

nach oben springen

#25

RE: Billiartecke

in Mystic Grill 01.03.2016 17:29
von Annabelle Johnson (gelöscht)
avatar

Als Leon es bei ihrer Erklärung zu ihrer Mutter beließ, war die hübsche Vampirin doch mehr als erleichert, denn sie hatte Angst, er würde sie nicht verstehen können, doch sie schien sich zu täuschen, denn er war nicht nur sympathisch, sondern schien auch rücksichtsvoll zu sein und dies ließ sie erleichtert aufatmen und langsam entwickelte sich ein zartes und dennoch süßes Lächeln auf ihren Lippen. Doch lief sie weiter rot an, als seine Worte durch ihre Ohren hallten. °Hat er das gerade wirklich gesagt?° fragte sie sich etwas verdutzt in Gedanken und schluckte erst einmal, bevor sie auf seine Worte reagieren konnte. "Ich süß und sympathisch?! Ich glaube du redest von Jemand anderem oder kennst mich noch nicht so gut. Denn eigentlich bin ich recht vorlaut und frech, wenn dies in deiner Gegenwart auch nicht so ganz mein Ding ist...Warum auch immer." °Du blamierst dich hier echt noch Anna.° ermahnte sie sich in Gedanken, denn irgendwie ärgerte es die junge Vampirin, dass sie so nervös und aufgeregt in seiner Gegenwart war, denn dies kannte Anna nun gar nicht von sich und doch war es nun der Fall, weshalb sie einen kleinen Seufzer verlauten ließ und einem Stoß verfolgte. "Das war wohl nichts." neckte sie Leon wieder und lächelte leicht frech, ehe sie nur über seine nächsten Worte schmunzeln konnte. "Das wäre doch wohl gelacht, wenn du den Sieg nicht erringen würdest." kam es dann doch etwas kess und frech zugleich aus ihrem Munde, nachdem sie ihren Stoß gesetzt hatte und die Kugel an dem Loch vorbei fählte. "Ich denke, da hat Jemand noch eine Chance." fügte die Dunkelhaarige nun noch mit an un dlächelte.

@Leon Garcia

nach oben springen

#26

RE: Billiartecke

in Mystic Grill 01.03.2016 17:41
von Leon Garcia • 956 Beiträge

"Nein ich denke ich rede hier schon über dich. Ich sehe sonst gerade niemanden hier mit dem ich mich gerade unterhalte. Und dich Vorlaut und frech zu erleben ist doch mal was worauf es sich zu warten lohnt", gab er mit einem breiten grinsen von sich. "Zudem bin ich ja auch alles andere als ein Sonnenscheinchen. ich habe auch so meine unschönen seiten. Und glaub mir, die willst du sicherlich nicht kennenlernen." das meinte er sogar ernst, auch wenn er weiterhin lächelte. Eigentlich war er jemand anderes. doch wie er ihr schon gesagt hatte, war es in ihrer Gegenwart etwa anders.
Er lachte nun lauthals als auch bei ihr die Kugel an dem Loch vorbei rollte. "Ja der war aber auch nichts" sagte er neckisch und stieß die kugel an und versenkte diese schließlich. "ja mensch ich kann ja doch gewinnen." Er strahlte sie zufrieden an. "ich würde sagen, ich habe die Chance genutzt." Er überlegte kurz ehe er sich dazu entschied sich zu ihr zu beugen und gab ihr einen sanften kuss auf die wange. "Nun danke für das Spiel. Magst du noch eine Runde oder hast du noch andere Pläne?" fragte er offen nachdem er sich wieder aufgerichtet hatte und ein bisschen abstand zu ihr eingenommen hatte.
@Annabelle Johnson

nach oben springen

#27

RE: Billiartecke

in Mystic Grill 01.03.2016 17:53
von Annabelle Johnson (gelöscht)
avatar

"Na wenn du das so siehst. Dankeschön Leon." gab sie ihm zur Antwort un dlchelte, ehe sie hellhörig wurde und ihn interessiert ansah. "Das hört sich spannend an, erzähl mir mehr von den Seiten, die ich ja nicht kennenlernen möchte." forderte sie ihn auf und hielt kurz inne, ehe sie nochmals ihre Worte aufschnappte. "Nur denke ich auch, dass ich alt genug bin, alleine zu entscheiden, was ich nicht an dir kennenlernen möchte. Aber um ehrlich zu sein, möchte ich alles an dir kennenlernen. Denn du faszinierst mich und irgendwie bist du sehr interessant, was die ganze Sache noch spannender macht und mich neugieriger werden lässt." fügte sie nun doch mit an und lächelte liebevoll, als sie wieder begann zu kichern. "Du hast es erfasst, aber nicht so schlimm. Ich wollte dir ja sowieso noch eine Chance geben." zwinkerte sie ih zu und freute sich mit ihm, als er die letzte Kugel versenkte. "Glückwunsch." gab sie ihm als Reaktion un dlächelte nochmals, ehe sie seine weiteren Worte so stehen ließ, denn Anna war durchaus keine schlechte Verlierin. Doch als sie seine Lippen auf ihrer Wange spürte, überkam sie eine Gänsehaut und erneut färbten sich ihre Wangen rot, ehe sie seinen Bewegungen folgte und ihn noch immer etwas überrascht und geschmeichelt zu gleich ansah. "Von mir aus können wir gerne noch eine Runde spielen, aber..." sie stoppte ihre Worte und näherte sich wieder dem attraktiven Vampir und blieb nur eine Nasenspitze von ihm entfernt stehen. "Aber wir können auch gerne woanders hingehen und den Abend noch schöner werden lassen." hauchte sie ihm gegen die Lippen und blickte tief in seine Augen, denn sie waren so unglaublich schön, dass man seinen Blick nicht mehr von diesen abwenden wollte.

@Leon Garcia

nach oben springen

#28

RE: Billiartecke

in Mystic Grill 01.03.2016 19:59
von Leon Garcia • 956 Beiträge

"Man sollte mich definitiv niemals böse erleben. das geht in der regel unschön aus. deshalb war auch die Sache mit der Menschlichkeit abstellen nicht so meins. Klar Gefühle sind passe, aber man fühlt sich trotzdem irgendwie scheiße" er lächelte sie leicht an. "Ja ich denke auch das du alt genug bist Entscheidungen zu treffen." Er sah sie interessiert an aufgrund ihrer worte. "so ich fasziniere dich und du willst alles an mir kennenlernen. nun ich denke das könnte aber einige Zeit in Anspruch nehmen um wirklich alles an mir kennen zu lernen. Ich denke manchmal kenne ich mich selbst noch nicht komplett." er lachte leicht als sie ihm sagte sie wolle ihm noch eine Chance geben und nahm dann die Glückwünsche zu seinem Sieg entgegen. Er sah ihr auch an das die Sache mit dem Kuss sie überrascht hatte. Wahrscheinlich war er damit zu weit gegangen. Als sie ihm jedoch tief in die Augen sah war er nun überrascht gewesen. "Nun was würde dir denn vorschweben den Abend noch schöner zu machen? fragte er ohne auch nur einen Millimeter von ihr abzurücken.
@Annabelle Johnson

nach oben springen

#29

RE: Billiartecke

in Mystic Grill 01.03.2016 20:11
von Annabelle Johnson (gelöscht)
avatar

Ein sanftmütiges Lächeln zierte die Lippen von Anna, während sie die Worte des jungen Mannes wahrnahm und sich ihr Lächeln in ein kesses Schmunzeln entwickelte. "Das kann ich mir bei dir gar nicht so vorstellen, dass du solch ein böser Vampir sein sollst. Aber wiederum...so eine kleine Ripperart könnte dich noch interessanter machen." kam es dann grinsend und etwas kess über ihre schmalen Lippen, ehe sie ihm wieder ihr Gehör widmete. "Na siehst du, denn sind wir uns dabei ja einig und ich würde auch gerne andere Seiten an dir kennenlernen, denn ich denke, alle unsere Seiten zeichnen uns und unsere Persönlichkeit erst aus." kam es mit einem Zwinkern über ihre Lippen, ehe sie über seine weiteren Worte nur lachen konnte. "Tja, kennt sich überhaupt jemand zu 100 Prozent richtig?! Ich vermute es ja nicht. Auch ich habe Seiten an mir, die ich mit Sicherheit noch nicht kenne, aber gut, ein kleines böses Mädchen schlummert sowieso in mir und vielleicht auch ein unanständiges." zwinkerte Anna ihm entgegen und genoss seine Nähe weiterhin, während er sich noch immer nicht von ihr entfernt hatte, sondern noch immer nur eine Nasenspitze zwischen ihnen lag. "Tja, was hälst du von einem Spaziergang im Park?" fragte sie ihn dann direkt und drückte ihm einen flüchtigen Kuss auf die Lippen, ehe sie sich einige Schritte von ihm entfernte. "Was ist nun? Noch ene Runde Billiard oder doch lieber einen vielversprechenden Spaziergang im Park?" hakte Anna nochmals neckend nach, ehe sie sich kurz von ihm abwandte und ihren Blick durch den Grill schweifen ließ. °Hoffentlich ist er nun nicht allzu überrumpelt° ging es ihr währenddessen durch den Kopf und erneut zierte ein verführerisches Lächeln die Lippen der kleinen Vampirin, welche doch sehr gespannt auf die Reaktion von Leon war, der dann doch etwas abwesend schien. Kichernd blieb die Vampirin stehen und blickte wieder zu Leon.

@Leon Garcia

nach oben springen

#30

RE: Billiartecke

in Mystic Grill 01.03.2016 20:25
von Leon Garcia • 956 Beiträge

"Wir sind nunmal Vampire. Ich denke in uns allen steckt ein kleiner bis großer Teufel. Das liegt uns nunmal im Blut und wir können nichts dagegen machen" entgegnete er schließlich. "Ja anfangs machn, lass uns mal ein wenig spazieren ut es spáß ein ripper zu sein, doch nicht lange, dann ist es unangenehm. Zumindest war es bei mir so, deshalb wurde ich ja wieder menschlich oder besser gesagt wieder menschlicher." er lachte nun. Ja sie hatte recht. keiner kannte sich wahrscheinlich zu 100% wirklich. man fand an sich selbst immer wieder seiten die man noch nicht an sich kannte. diese schien er ja jetzt zu entdecken das es mit ihr hier alles so einfach war. Vielleicht war das für ihn auch der Grund wieso sie so anziehend auf ihn wirkte.
Er lächelte nun leicht verlegen nachdem sie ihm einen sanften Kuss auf die Lippen gab und war erstmal überfordert. Dann fing er sich jedoch wieder und ging zu ihr, bot ihr seinen Arm an damit sie sich einhaken konnte. "Nun denn, lass uns mal spazieren gehen und schauen wie der abend noch so verlaufen wird. Es verspricht zumindest sehr interessant zu werden."
@Annabelle Johnson

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Caroline Forbes
Besucherzähler
Heute waren 3 Gäste , gestern 15 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 519 Themen und 6008 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 39 Benutzer (18.05.2016 19:41).

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen