Neueröffnung !!! Dringend gesucht werden: Davina,Stefan, Alaric,Rebekah, Elijah und viele mehr!
#1

Hybriden

in Lexikon unserer Rassen 12.04.2016 16:45
von Elena Gilbert | 3.043 Beiträge

Hybriden:

Erschaffen von Hybriden

In der dritten Staffel wurde Klaus' Plan sichtbar: Er wollte weitere Hybriden erschaffen, um neue Kumpanen zu erhalten. Er suchte den Werwolf Ray Sutton und sein Rudel in Chicago und tötete ihn mit seinem Blut im Kreislauf. Nachdem er wieder aufgewacht war, trank er Blut von einem Menschen, um die Transformation zu vollenden. Ray ging es immer schlechter, seine Augen bluteten und er lief während seiner Verwandlung Amok. Stefan bekam den Auftrag ihn zu fangen und musste ihn töten, die anderen starben ebenfalls.

Kräfte und Fähigkeiten

Als Kreuzung zwischen Vampir und Werwolf besitzen Hybriden die Stärken beider Spezies. Sie sind zudem körperlich stärker, schneller, verfügen über noch bessere Heilungskräfte, Sinne und manipulative Fähigkeiten.
Außerdem können Hybriden auf eine Reihe zusätzliche Kräfte zurückgreifen:

Erhöhte Kraft: Hybriden haben enorme Kräfte, sie sind stärker als jeder Vampir oder Werwolf.

Erhöhte Schnelligkeit: Hybriden sind schneller als Menschen, Vampire oder Werwölfe.

Erhöhte Sinne: Die Sinne des sehens, hörens, riechens, schmeckens und fühlens sind erhöht.

Durabilität: Hybriden sind physich extrem resistent.

Manipulation: Hybriden können Menschen manipulieren.

Rasche Heilung: Hybriden heilen von Verletzungen jeglicher Art.

Unsterblichkeit: Sie hören auf zu altern, wenn sie ein Vampir werden, und werden immun gegen alle Krankheiten, sodass sie ewig leben - vorausgesetzt niemand tötet sie.

Traum-Manipulation: Aufgrund ihrer Vampir-Seite können Hybriden die Träume von Menschen und Vampiren manipulieren.

Werwolfsbiss: Der Biss eines Hybriden ist mit fatalen Folgen für einen Vampir verbunden und wirkt schneller als der eines Werwolfs.

Kontrolle über die Verwandlung: Hybriden können sich verwandeln, wann immer sie wollen.

Verstärkung der Wolfs-Kräfte: Hybriden können ihre Wolfsaugen zeigen.

Wandeln in der Sonne: Durch ihre Werwolfs-Seite können Hybriden ohne einen Lapislazuli-Ring in der Sonne gehen

Fortpflanzung: Durch ihren Wolfs-Seite können Hybriden sich fortpflanzen.

Schwächen

'menschliches Doppelgänger-'Blut : Hybriden sterben, wenn sie in der Verwandlung nicht ihr Blut trinken.

Enthauptung: Das Entfernen des Kopfes vom Körper eines Hybriden verursacht dessen sofortigen Tod.

Herz-Extraktion: Die Entfernung des Herzens eines Hybriden verursacht den sofortigen Tod.

Manipulation: Da sie halb Vampir sind, kann ein Urvampir sie manipulieren.

Klaus' Erzeuger-Band: Da Klaus' Blut sie erschaffen hat, sind Hybriden extrem loyal zu Klaus. Tyler ist der erste Hybrid, der dieses gebrochen hat, indem er sich mehr als hundert Mal verwandelt hat.

Eisenkraut: Hybriden sind aufgrund ihrer Vampir-Seite anfällig gegen Eisenkraut und können niemanden, der es seinem Kreislauf oder an sich hat, manipulieren.

Wolfs-Eisenhut: Hybriden sind aufgrund ihrer Werwolf-Seite anfällig gegen Wolfs-Eisenhut.

Natürlicher Schutzzauber eines Hauses: Aufgrund ihrer Vampir-Seite können sie kein Haus betreten, ohne hereingebeten zu werden.

Magie: Hexen können Hybriden Aneurysmen verpassen, sodass ihre Blutgefäße platzen.

Gilbert-Erfindung: Hybriden sind von der Gilbert-Erfindung betroffen.

Vampir und Hybriden-Blutlinie: Wenn Klaus mit dem Weißeichen-Pfahl gepfählt wird, sterben alle Hybriden.

zuletzt bearbeitet 12.04.2016 16:45 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Caroline Forbes
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste , gestern 9 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 519 Themen und 6008 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 39 Benutzer (18.05.2016 19:41).

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen